Flaschenlampen










 

Upcycling N°2

Diese Flaschenlampen entstanden aus Weinflaschen, die in einzelne Segmente zerteilt und wieder zusammengefügt wurden. Die Außenseite wurde aufgeraut um die Lichtintensität abzumildern. Sie können als Steh-und Hängelampen verwendet werden und verbreiten ein angenehmes, warmes Licht.

Kommentare:

  1. Hallo, diese Lampen gefallen mir sehr gut, nur wie kann man die Weinflaschen schneiden??? Für einen Tip wäre ich sehr dankbar. liebe Grüße, ed

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit einem handelsüblichen Glasschneider (Im Internet kann man sich auch spezielle Flaschenschneider bestellen). Anritzen, erst heißes anschließend kaltes Wasser über die angeritzte Stelle gießen bis das Glas springt. Die scharfkantige Trennung abschleifen.
      Viel Erfolg!

      Löschen