Glühbirnenkronleuchter

 

 

Upcycling N°1

Diesen Glühbirnenkronleuchter verwirklichte ich nach einem Fund vieler ausgedienter Glühbirnen. Die einzelnen Birnen wurden miteinander verdratet und ergaben somit die Grundform des Kronleuchters. In der Mitte des Leuchters wurde eine intakte Glühbirne angebracht. Das durchdringende Licht wirft sehr skurrile Muster in den beleuchteten Raum und schafft eine sehr gemütliche Atmosphere. 


Kommentare:

  1. Sehr gute Idee :) und sieht super aus und kostet quasi nichts!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, deine Werke gefallen mir wirklich gut, besonders die Palettenbank hat es mir angetan! Wie kann ich die nachbauen? ;-) Wenn du willst, kannst du ja eine Anleitung auf www.mach-mal.de veröffentlichen. Ich bin dort Administratorin und würde mich freuen, dich und dein(e) Projekt(e) dort bald wiederzusehen! Bis zum 12.06. kannst du noch an unserem Wettbewerb teilnehmen und was Tolles gewinnen! Liebe Grüße, Maral von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
  3. wie wechselt man die (noch) funktionierende glühbirne...hihi

    AntwortenLöschen
  4. Die Glühbirne muss von oben gewechselt werden, dort befindet sich eine Öffnung.

    AntwortenLöschen